Lokales SEO – Die wichtigsten Ranking-Faktoren

Lokales SEO (Suchmaschinenoptimierung) gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Dies bestätigen mehrere unabhängige Studien. Das zentrale Ziel der wichtigen Marketingmaßnahmen ist die Steigerung des lokalen Bekanntheitsgrades eines Unternehmens. Durch die spezielle Art der Suchmaschinenoptimierung verbessert sich die Position (Ranking) der Webseite des Unternehmens in den lokalen Suchergebnissen von Google.

Definition und Beispiele für lokales SEO

Die lokale bzw. regionale Suchmaschinenoptimierung ist für kleine bis mittelgroße Unternehmen eine hervorragende Möglichkeit, um im Wettbewerb gegen die großen Konzerne zu bestehen. Die meisten Kunden vertrauen ihren lokalen Anbietern, dessen Service sie kennen- und schätzengelernt haben, mehr als unbekannten Unternehmen. Im Gegensatz zur herkömmlichen SEO (Search Engine Optimization) besitzt lokales SEO immer einen regionalen Bezug.

Lokale Suchanfragen sind für vor allem Unternehmen mit einem Ladengeschäft immens wichtig. Mittels eindeutigen Suchbegriffen, wie beispielsweise mit „Werkstatt Berlin“, erhalten die Nutzer bei Google passende Suchergebnisse. Sucht ein Nutzer nach einer Pizzeria, erhält er automatisch Ergebnisse in seiner Nähe, wenn er die Ortungsdienste aktiviert hat. Anhand der IP-Adresse des Suchenden erkennt Google dessen Standort und liefert ihm lokale Ergebnisse.

Die wichtigsten Ranking-Faktoren beim local SEO

Anhand der wichtigsten Google-Ranking-Faktoren können Betreiber die Position ihrer Webseite bei den lokalen Suchergebnisse verbessern.

1. Die Relevanz

Je mehr Informationen die Suchmaschine Google von Ihrem Unternehmen hat, desto effektiver kann der Algorithmus von Google die Informationen bei den Suchanfragen berücksichtigen. Stellen Sie Google alle nötigen Informationen zur Verfügung. Sorgen Sie dafür, dass die Informationen immer aktuell sind.

2. Die Entfernung

Die Entfernung ist im Hinblick auf das Ranking bei Google nicht so wichtig wie die Relevanz. Über die Standortinformationen berechnet Google die Strecke von Ihrem Unternehmen zu den suchenden Nutzern. Dies ist nur der Fall, wenn die Suchenden bei der Anfrage keinen konkreten Ort eingegeben haben.

3. Die Bedeutung / Bekanntheit

Bei dem dritten Ranking-Faktor verweist Google auf die großen Marken, die in lokalen Suchergebnissen dank ihrer allgemeinen Bekanntheit Vorteile gegenüber den kleineren Firmen besitzen. Dennoch können kleinere Unternehmen durch lokale SEO-Maßnahmen ihr Webseiten-Ranking gegenüber den großen Marken verbessern.

Aus dem Internet, vor allem durch Artikel, Links und Verzeichnisse, erhält Google wichtige Informationen über jedes Unternehmen. Je mehr Informationen im Web vorhanden sind, umso besser. Die Google-Rezensionen spielen im Hinblick auf das lokale Ranking ebenfalls eine Rolle. Je mehr positive Bewertungen und Rezensionen es zu Ihrem Unternehmen gibt, desto höher ist die Position im Ranking.

Quelle: youtube.com / Fairrank TV – Für welche Branchen lohnt sich Local SEO?
 

Wichtigkeit und Funktionsweise der lokalen Suchmaschinenoptimierung

Google hat 2014 eine interessante Studie veröffentlicht. Laut dieser suchen über 80 % aller Nutzer im Internet nach lokalen Einkaufsmöglichkeiten. Knapp die Hälfte dieser Nutzer hat anschließend innerhalb von einen Tag ein Geschäft vor Ort besucht. Laut einer Studie von KaufDa verwenden rund 83 % aller Lokal suchenden Nutzern keinen herkömmlichen Desktop-PC, sondern mobile Endgeräte.

Die Suchmaschine Google weist allen Internetseiten einen regionalen und einen überregionalen Faktor zu. Dies ist vonnöten, damit die Nutzer lokal relevante Suchergebnisse erhalten. Ganz allgemein betrachtet setzt die lokale Suchmaschinenoptimierung auf die gleichen Faktoren wie eine klassische Suchmaschinenoptimierung. Zusätzlich werden die Maßnahmen um eine regionale Komponente ergänzt.

– Suche nach geeigneten Keywords
– OnPage-Optimierung (Content, Keywords, Ladezeiten, Benutzerfreundlichkeit)
– OffPage-Optimierung (vor allem Links und Backlinks)
– Verbesserung der Social Media Präsenz sowie der Kommunikation

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.