Mobile Messewand für einen erfolgreichen Messeauftritt

mobile-messewand

Eine Messewand ist nicht nur für kleinere Unternehmen eine lohnenswerte Anschaffung. Auch für Promotion Aktionen oder kleineren Verkaufsveranstaltungen kann ein Faltdisplay zielführend eingesetzt werden. Durch die große Vielfalt an unterschiedlichsten Größen und Formen kann fast jeder Anforderungsbedarf abgedeckt werden. Bei manchen Systemen ist auch eine modulare Erweiterung möglich. Damit kann eine Messewand noch besser an den Einsatzort und die dortigen Verhältnisse angepasst werden kann.

Der besondere Clou an der Pop Up Messerwand ist der kompakte Transport. Durch das Pop Up Faltprinzip können alle Bestandteile in einer Rolltasche oder einem Rollkoffer verstaut werden.
Entscheidend ist wie oft die Messewand eingesetzt werden soll, danach richtet sich die Frage nach der benötigten Qualität und demzufolge auch der Preis. Hochwertige Pop Up Messewand Systeme sind mittlerweile schon für unter 1000 € zu haben. Dies trägt natürlich auch zu steigenden Beliebtheit dieser Faltdisplay Systeme bei.

Neben qualitativ sehr hochwertigen Messewänden gibt es auch Systeme mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis für nahezu alle Anforderungsbereiche. Für die Messewand steht wahlweise eine Stoffbanner (Textilfaltwand) oder eine Variante mit einzelnen Grafikbahnen auf einer dickeren Spezialfolie zur Wahl. Die Auswahl muss vorab getroffen werden, da die sich beide Systeme hinsichtlich der Banneranbringung unterscheiden und nicht kompatibel sind.

Erweitert werden diese Systeme häufig mit den beliebten Roll Up Displays, aber auch mit Prospektständern und Theken. Dies ist auch vom verfügbaren Platz und dem Zweck der Präsentation abhängig. Auch die Ergänzungsprodukte sind so kompakt, dass diese problemlos in einem PKW transportiert werden können. Ein Video im Online-Shop von www.bannercompany.de zeigt wie einfach das Handling von Faltdisplays ist.

Die Entwicklung ist mittlerweile so weit vorangeschritten, dass auch LED-Fernseher für diverse Präsentationen mit in die Messewand integriert werden können. Eine Messewand kann auch individuell ausgebaut werden. Den Möglichkeiten und Ideen sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Auch eine Kombination mit mehreren Systemen ist denkbar. Der große Vorteil hierbei ist, dass vor Ort keine Befestigungsmöglichkeiten benötigt werden. Die Faltdisplays können frei im Raum aufgestellt werden und gleichzeitig auch als Trennwand fungieren. Unter den zahlreichen Angeboten gilt es nur das passende für die eigenen Bedürfnisse herauszufiltern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.