Wirtschaft hofft auf Fachkräfte unter den Flüchtlingen

Das Thema Flüchtlinge beschäftigt sowohl Europa als auch Deutschland in diesen Tagen sehr stark und nicht selten kommt in diesem Zusammenhang der Wunsch auf, dass sich unter den Flüchtlingen auch zukünftige Fachkräfte befinden, die die deutsche Wirtschaft weiter vorantreiben. Diese Hoffnung hegt auch die deutsche Wirtschaft an sich, setzt jedoch eine stärkere Unterstützung der Bundesregierung zum Gelingen dieses Unterfangens voraus.
Hier weiterlesen

Gestiegene Löhne für Arbeitnehmer

Kurz vor dem Weihnachtsfest gab es von der deutschen Wirtschaft noch einmal richtig gute Nachrichten. Die Reallöhne sind im vorletzten Quartal im Durchschnitt um 2,4 Prozent angestiegen. Die zugrundeliegende quartarlsmäßige Verdiensterhebung wurde vom Statistischen Bundesamt veröffentlicht und ergab auch, dass der Nominallohnindex ebenfalls angestiegen ist. Dieser Nominallohnindex stieg sogar um rund 2,6 Prozent.
Hier weiterlesen

Merkel erneuert Standpunkt der „Einladungspolitik“ und sieht Chance für die Wirtschaft

Mit Bezug auf ihre Flüchtlingspolitik ist Bundeskanzlerin Merkel in Deutschland nicht gerade unumstritten, doch setzt sie die sogenannte „Einladungspolitik“, wie es von vielerlei Stellen bezeichnet wurde, unbeirrt fort. Im Rahmen des Afrika-Gipfels will sie nunmehr in der EU die Thematik anregen, wie zukünftig in Deutschland legal junge Afrikaner aufgenommen wrden können. Zudem stellt sie den afrikanischen Staaten finanzielle Mittel in Aussicht.
Hier weiterlesen