SEO – Suchmaschinenoptimierung billig oder preiswert?

SEO – Suchmaschinenoptimierung billig oder preiswert?

Ob die Suchmaschinenoptimierung für Ihr Unternehmen zu billig oder preiswert ist, wird durch eigene Suche der Keywords im Internet ersichtlich. Zuerst muss jedem Unternehmer bewusst sein. Es ist ohne SEO – Suchmaschinenoptimierung heute fast reiner Zufall, an welcher Stelle die Website und die benötigten Keywords in der Suchmaschine auftauchen. Die günstigen Honorare guter Suchmaschinenoptimierung stehen bei der Auswahl des SEO für viele Unternehmen immer noch im Mittelpunkt. Wichtiger ist das Preis-Leistungs-Verhältnis, also die Qualität der Suchmaschinenoptimierung bezogen auf das erreichte Ziel. Billige SEO Angebote gibt es in Massen. Geringe Honorare im Bereich des SEO sind vergleichbar mit geringen Kosten und dem Erfolgsergebnis für ein Werbeplakat, dass für Sie im Wald platziert wird.

Billig bedeutet nicht preiswert und wenn mit dieser Form der billigen Suchmaschinenoptimierung die Website im Rang nach oben rücken wird, dann zumeist nur für sehr kurze Zeit. (z.B. durch verbotenes Linkbuilding) Höhere gut aufgeschlüsselte und verständliche SEO Kosten von etablierten langjährigen Agenturen für Suchmaschinenoptimierung sind meist ihren Preis wert und bedeuten rückwirkend preiswerte Kosten. Das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis ist die Grundlage für preiswerte Suchmaschinenoptimierung. Natürlich sollten Sie als Kunde nicht das Glas- Großraumbüro, die Firmenausflüge und teuren Firmenwagen der SEO Agenturen finanzieren. Auch ist es nicht wichtig, ob die Firma schon einmal einen Werbepreis für ein Video oder Werbekampagne gewonnen hat. Solche Agenturen sind zumeist nicht auf SEO spezialisierte SEO Agenturen und bieten Suchmaschinenoptimierung nur als „Nebendienstleistung“ an. Schauen Sie sich die Vielzahl der Agenturen von Automobilfirmen, Autovermietern oder Aktiengesellschaften an. Allrounder mit bombastisch hohen Honoraren, 300 Mitarbeitern und irgendwie Europaweit spezialisiert auf angeblich alles.

Ein optimales SEO Preis-Leistungsverhältnis bedeutet erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung und ist im End-Effekt günstiger, weil unverhältnismäßig erfolgreicher als billige Suchmaschinenoptimierung. Es ist das erfolgreiche preiswerte SEO, welche für das Unternehmen die günstige Form der Suchmaschinenoptimierung darstellt. Bereits bei der Erstellung einer Homepage spielt Suchmaschinenoptimierung eine große Rolle. Und gutes SEO ist ein Aspekt für den Erfolg jeder Website – unabhängig von der Größe des Unternehmens.

Preiswerte Suchmaschinenoptimierung und ihre Kosten

Während Kosten von Dienstleistungen des täglichen Lebens nach Stundensätzen angeboten und berechnet werden, finden Sie auch Suchmaschinenoptimierungs Pauschalangebote mit monatlichen Kosten Angaben. Hier gibt es große Unterschiede bei den Kosten Angaben von Pauschal Angeboten im SEO. Suchen Sie im Internet unter „Kosten Suchmaschinenoptimierung“ und Sie stellen fest: Diese Pauschal Preise schwanken bei SEO Anbietern zwischen monatlich 150 Euro und mehreren zehntausenden Euro. Bedenken Sie hier: Finden Sie im Alltag einen Dienstleister, der Ihnen ein Pauschalangebot anbietet, ohne Zeit-Aufwand, Realisierbarkeit und Anforderungen zu kennen? Monatliche Pauschal-Angebote sind diesbezüglich unrealistisch und problematisch in Puncto Vertrauenswürdigkeit. Stundensätze sind hier realistischer. Extreme Preisunterschiede bei stundenberechneten SEO Angeboten zur Umsetzung der Suchmaschinenoptimierung haben verschiedene Gründe. Beachten Sie vor allem auch das Alter und die Erfahrung der SEO Berater.

Kosten Faktor im SEO: Zielvorstellung und Erreichbarkeit

Ein wichtiger Faktor, der bei den SEO Kosten eine Rolle spielt, sind Anforderungen, die Sie als Kunde stellen oder die Branche verursacht. Je aufwändiger die Suchmaschinenoptimierung zu geschehen hat, desto mehr Zeit und Energieaufwand bedeutet dies für den SEO Anbieter. Die Realisierbarkeit und der erwünschte Erfolg der Suchmaschinenoptimierung regelt den Aufwand für den Anbieter. Die professionelle Umsetzung der SEO und einige weitere Faktoren sind ebenso verantwortlich für den die Kosten Unterschiede.

Billige SEO Optimierung und ihre Herkunft

Billige Suchmaschinenoptimierung, SEO Kosten im 250-Euro-Bereich pro Monat sind der Grund für den teilweise schlechten Ruf der SEO Branche. Jedoch zu 90 % nicht verursacht von SEO Agenturen sondern Abzockern und Betrügern. Die Ursache ist so einfach wie logisch. Jeder Handwerker, jedes Zwei-Mann-Unternehmen hat vom Effekt der Suchmaschinenoptimierung gehört. Da für das Unternehmen dieser Größenordnung das Internet zur Präsentation jedoch oft nur zweitrangig ist, ist es für billige Suchmaschinenoptimierung dankbar. Das Preis-Leistungsverhältnis ist hier zweitrangig, das SEO muss billig sein. Auf diese Kunden haben sich viele „professionelle“ Billig-Anbieter spezialisiert. Jeder Selbständige, jeder Dienstleister soll bei diesen Billig-Angeboten für Suchmaschinenoptimierung hellhörig werden. Für 250 Euro im Monat kann ein professioneller SEO Dienstleister – sobald höherwertige Technik oder gar Angestellte ins Spiel kommen – maximal vier Stunden pro Monat für Sie arbeiten. Das Ergebnis bezüglich des Erfolgs dieser Suchmaschinenoptimierung liegt auf der Hand. Diese Suchmaschinenoptimierung ist billig, aber auch nur billig. Sie ist aber sicher nicht günstig, was das Preis-Leistungs-Verhältnis betrifft. Wenn Sie dieses Geld für Google Adwords oder Social Media Werbung verwenden, erreichen Sie mehr.

Günstige Suchmaschinenoptimierung – sichtbarer Erfolg, durchschaubare Kosten

Wie finden Sie Ihren lokalen SEO Anbieter, der den Erfolg bringt, den Sie erwarten? Erkennbar erfolgreiche SEO Dienstleister lassen sich auf die Finger schauen. Er bietet z.B. einen SEO Blog wie wir an und stellt sich und seine Erfahrung vor. Unwichtig ist hierbei die Größe Ihres SEO Anbieters. Wichtig ist: Ihr persönlicher Ansprechpartner ist für Sie da und ermittelt die optimale Strategie für Ihre Website und deren Suchmaschinenoptimierung. Ihr ausgewählter SEO Dienstleister wird die Kosten erklären und relativieren. Er wird Ihnen zeigen: Günstige Suchmaschinenoptimierung ist erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung mit optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn Sie ein normales Unternehmen mit bis zu 1.000 Mitarbeiter sind, würde ich Ihnen persönlich raten, niemals eine große Agentur auszuwählen. Gehen Sie auf eine lokale SEO Agentur zu. Sie werden hier vermutlich den größten Erfolg erzielen.

Gastautor Beitrag von taiber-unternehmensberatung.de

4 Gedanken zu „SEO – Suchmaschinenoptimierung billig oder preiswert?

  1. Sehr interessanter Artikel, bin über eine google Suche darauf gestossen und werde mir das Angebot mal genauer anschauen von Hr. Taiber. Billig ist eben schlussendlich oft teuerer als man Anfangs denkt…In diesem Sinne herzliche Grüsse aus Graz

  2. hallo, ich habe diesen Artikel ebenfalls über den Suchbegriff „Preiswerte Suchmaschinenoptimierung“ im Google auf einer Position in der Mitte gefunden. Ich bin selbst SEO Anbieter und grade auf der Suche nach Fakten für einen Vortrag. Sehr aktiver Blog den sie hier betrieben, gute Arbeit! schönen Gruss aus Luzern, Marcus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.