Videos für Ihre Werbung

Videos nehmen einen immer breiteren Rahmen in der Onlinewerbung ein. Wenn sie gut gestaltet sind, bieten sie ein enormes Potenzial für Ihr Unternehmen. Allerdings sollten Sie sich dabei gut vorbereiten, denn niemand schaut gern langweilige Werbevideos an. Sie benötigen auf jeden Fall eine gute Contentstrategie und Ihr Werbevideo sollte eine Ergänzung zu Ihren anderen Werbemassnahmen sein.

Was ist ein Werbevideo?

Wollen Sie ein Werbevideo erstellen, sollten Sie sich Gedanken darüber machen, was Ihr Werbevideo aussagen soll. Oberstes Ziel ist es, den Kunden Ihr Produkt näherzubringen. Vor allem, wenn Ihre Dienstleistungen komplex und umfangreich sind, haben Sie mit einem Werbevideo die Möglichkeit, genau zu erklären, wo die Vorteile Ihrer Angebote für Ihre Kunden liegen. Dazu haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Sie können unter anderem zufriedene Kunden sprechen lassen oder einen Animationsfilm drehen. Wichtig ist dabei, dass Ihr Produkt mit seinen Funktionen, Möglichkeiten und Besonderheiten im Fokus steht.

Hilfen für ein Werbevideo

Es gibt zahlreiche Varianten für Werbevideos und mindestens genauso viele Apps, die Ihnen dabei helfen können. Welche App die Richtige ist, richtet sich nicht nur nach Ihren Vorlieben, sondern auch nach der Art Ihrer Videobotschaft. Haben Sie sich für ein reales Werbevideo entschieden, benötigen Sie vor allem ein Programm für den Schnitt.

Nachdem alle Einstellungen aufgenommen wurden, werden sie am PC geschnitten und zu einem Film zusammengefügt. Mit einem guten Programm können Sie nicht nur Ihre Filmschnipsel zusammenführen, sondern auch Texte einblenden oder verschiedene Effekte erstellen. Hilfestellungen bieten nicht nur einfache Apps, sondern auch unterschiedliche Software kann Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützen.

Für ein animiertes Werbevideo sollten Sie sich ein gutes Programm für Grafiken anschaffen. Am besten sind vektorbasierte Programme geeignet. Diese Programme sorgen dafür, dass Ihre Grafiken deutlich und scharf erscheinen, auch wenn Sie sie verkleinern oder für Ihr Video vergrössern müssen. Haben Sie alle Grafiken fertig, benötigen Sie eine App oder eine Software, um Ihren Bildern Leben einzuhauchen. Auch dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Wenn das Werbevideo fertig ist

Eine gute Möglichkeit, Ihr Werbevideo auf den Weg zu bringen, ist YouTube. Auf dieser Plattform sind die Besucher genau aus dem Grund, sich Videos anzuschauen. Ihr Video lässt sich dort nach Wunsch platzieren, und kann eine Menge potentieller Kunden bringen.

Professionelle Werbevideos

Sollten Sie bislang noch keine Erfahrung mit Werbevideos haben, können Sie sich Ihr Video auch von einer professionellen Marketingfirma erstellen lassen. Geht es in Ihrem Angebot um hochwertige Produkte oder Leistungen, sind die Spezialisten auf jeden Fall die bessere Variante.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.