Welche Versicherungen braucht ein D-A-CH Einzelunternehmer?

Gut versichert mit dem eigenen Unternehmen

Wenn Sie sich ein Einzelunternehmen aufgebaut haben, steckt schon viel Energie im Unternehmen. Sie arbeiten selbstständig und erfüllen sich oft einen großen Lebenstraum. Aber gerade mit einem Einzelunternehmen sind Sie zahlreichen Risiken ausgesetzt, gegen die Sie sich sinnvoll absichern sollten. Zu den Risiken gehören nicht nur betriebliche Kosten, sondern vor allem auch die Übernahme von medizinischen Kosten oder eine Altersvorsorge. Nur wer sich rechtzeitig richtig versichert, kann mit seinem Einzelunternehmen beruhigt in die Zukunft schauen. Wenn es um Versicherungen geht, hat die alte Volksweisheit, sich so wenig wie möglich, aber so viel wie nötig zu versichern, immer noch ihre Gültigkeit.
hier weiterlesen

Mit dem volldigitalen Firmenkredit in Rekordzeit zur Finanzierung

Eines haben Startup-Unternehmen und bereits auf dem Markt etablierte Unternehmen gemeinsam. Geht es um die Finanzierung des geschäftlichen Anliegens spielt die Zeit eine erhebliche Rolle. Während junge Startups mit zumeist frischen Ideen und neuen Innovationen den Markt erobern möchten geht es bei Unternehmen im Hinblick auf den Finanzierungsbedarf durch Fremdkapital zumeist um Expansion. Die Zeit ist aus dem Grund ein entscheidender Faktor, da sowohl ein Startup als auch ein gestandenes Unternehmen auf jeden Fall der Konkurrenz zuvor kommen möchte.

hier weiterlesen

Kampfsport – Training für Körper und Geist

Karate hat eine sehr lange Tradition und gilt als eine der beliebtesten Stilrichtungen überhaupt.

Für Ihr tägliches Wohlbefinden und geistige Ausgeglichenheit empfiehlt es sich einen Ausgleich  neben dem beruflichen Alltag zu suchen. Um den Körper und Geist zu stärken, ist Kampfsport einer der besten Möglichkeiten. Kampfsport ist der Oberbegriff für verschiedene waffenlose Kampfstile. In Europa gehören dazu vor allem Boxen und Karate sowie Judo, Ringen, Kickboxen oder Taekwondo. Noch immer hält sich der Glaube, dass Kampfsportbegeisterte aggressiv sind und ihre Emotionen nicht im Griff haben. Dabei ist das ganze Gegenteil zutreffend. Wer Kampfsport ausübt, trainiert regelmäßig nicht nur seinen Körper, sondern auch seinen Geist.
hier weiterlesen

Auslandsüberweisung – Geld günstig ins Ausland schicken

Geld senden und empfangen mit dem Smartphone

Als Auslandsüberweisung in der Finanzwelt wird eine Überweisung bezeichnet, bei der Geld unter bestimmten Voraussetzungen aus dem eigenen Land in ein anderes Land überwiesen wird. Als finanzielles Ausland werden dabei Länder angesehen, die nicht zum Europäischen Wirtschaftsraum oder zur EU gehören. Diese Überweisungen sind zum Teil immer noch mit sehr hohen Kosten verbunden. Kostenlose Überweisungen ins Ausland, die von vielen Banken angeboten werden, betreffen in der Regel nur Zahlungen in den EWR oder in die EU.
Hier weiterlesen

Die perfekte individuelle Treppe finden und gleich auswählen

Eine Treppe erfüllt im Haushalt eines Menschen heutzutage eine weitaus grössere Funktion als die reine Verbindung zwischen zwei Etagen. Vielmehr stellt eine Treppe einen festen Bestandteil des Stils dar, welchen der Mensch in seinen vier Wänden pflegt. Die Vielzahl der verschiedenen Möglichkeiten, eine Treppe in die eigenen vier Wände zu integrieren, sind ein fester Beleg dafür. Eine individuelle Treppe ist im Haus nicht nur funktionell, sie ist auch ein regelrechter Hingucker. Hier weiterlesen

Videoproduktion kostengünstig selber machen

Das Internet ist für den Menschen mittlerweile zum wichtigsten Medium überhaupt angewachsen. Tagtäglich nutzen weltweit mehr als eine Milliarde Menschen das weltweite Netz, um alltägliche Dinge zu erledigen oder einzukaufen bzw. Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Für Existenzgründer ist das Internet daher eine wichtige Plattform, um das eigene Angebot bzw. die unternehmerische Tätigkeit präsentieren zu können. Dies setzt jedoch eine eigene Webseite voraus, die natürlich auch ansprechend mit Text und auch Videos präsentiert werden muss.

Hier weiterlesen

Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) ab 25. Mai 2018 gültig

Ab Ende Mai 2018 wird die GDPR nicht nur in der Schweiz, sondern europaweit erweitert. Die Datenschutzrichtlinie DSGVO soll als wegweisende Verordnung die GDPR ablösen. Ziel ist es, dem Verbraucher das Vertrauen in die digitale Wirtschaft zu erleichtern. So soll das Kräftegleichgewicht zwischen Verbraucher und Anbieter wieder hergestellt werden, denn in den letzten Jahren hatte es sich immer mehr zuungunsten der Verbraucher verschoben.
Hier weiterlesen

Voice Search Assistants: Unser neues Familienmitglied?

Bildquelle: Pixabay

Der technologische Fortschritt arbeitet stetig daran, uns das Leben so angenehm wie möglich zu gestalten. Das Telefon muss, dank Bluetooth Headset, nicht mehr an das Ohr gehalten werden, um zu telefonieren und Lichter werden per Smartphone oder Fernbedienung eingeschaltet, anstatt mit Lichtschalter. Auch die Zeiten der tragbaren Radios, betrieben mit 16 Batterien, sind dank akkubetriebener Minilautsprecher vorbei.

Hier weiterlesen