Absichern gegen etwaige Vorkommnisse

Welche Versicherungen sollte ein Startup in jedem Fall haben?

Für einen Startup gibt es neben den unternehmerischen Risiken zusätzliche Faktoren, die stets berücksichtigt werden wollen und mit entsprechenden Versicherungen abgesichert werden können. Eine Versicherung gegen das unternehmerische Scheitern gibt es zwar nicht, jedoch kann der Startup das Risiko eines Scheiterns aufgrund von gesundheitlichen Gründen mit einer entsprechenden Krankenversicherung eindämmen. Die Krankenversicherung ist jedoch nur eine der zahlreichen Versicherungen, die für einen Existenzgründer von entscheidender Bedeutung sind.


Tarifcheck24.de - Versicherungspartnerprogramm

Welche Versicherungen sollte ein Startup in jedem Fall haben?

Da der Unternehmer einer selbstständigen Tätigkeit nachgeht ist er nun nicht mehr in der gesetzlichen Krankenversicherung versicherbar. Aus diesem Grund sollte auf jeden Fall eine private Vorsorge inclusive einer Krankenhaustagegeldversicherung abgeschlossen werden, da die Kosten im Falle einer stationären Aufnahme nicht zu unterschätzen sind. Diese Versicherung sollte im Idealfall die Pflegeversicherung mit einschließen, da für den Fall, dass der Startup aufgrund seines Gesundheitszustandes nicht mehr arbeiten kann und auf Pflege angewiesen wird die Kosten sehr schnell den finanziellen Ruin bedeuten können. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung kann diese finanziellen Risiken in einem gewissen Grad auffangen und sollte daher zusätzlich abgeschlossen werden.

Die obigen Versicherungen sind sozusagen Pflicht, auch wenn es keine gesetzliche Vorschrift für sie gibt. Nicht vergessen werden darf in jedem Fall auch die Risiken, die aus der selbstständigen Tätigkeit in dem Unternehmen heraus entstehen können. Eine Gewerbeversicherung ist in jedem Fall sinnvoll um die Haftung etwaiger Schäden aus der Gewerbetätigkeit heraus abfangen zu können. Ein jeder Startup sollte bereits zu Beginn seiner Tätigkeit an die spätere Altersabsicherung denken, da nicht jeder Unternehmer davon ausgehen kann, dass er im Alter von den Gewinnen aus der Tätigkeit heraus noch leben kann. Eine entsprechende Rentenversicherung ist daher in jedem Fall empfehlenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.